Der Mettlenhof liegt auf 760 m Meereshöhe auf der Waldlichtung Mettlen oberhalb des Wehratals und ist vom 5km entfernten Gersbach über eine kleine asphaltierte Straße erreichbar, die jedoch am Hof endet.

Er liegt am Südhang des Schwarzwaldes zum Rheintal hin, mit Blick in die Schweiz. Die Lichtung ist von Mischwald umgeben und grenzt direkt an den Bannwald des Wehratales. Der Bannwald steht unter Natur- und Landschaftsschutz.

Die Lage ist ruhig, eher einsam. Ohne viel Trubel, ein paar seltene Wanderer, ab und zu ein hartgesottener Mountainbiker und ansonsten nur Ruhe.

Artgerechte Nutztierhaltung, spektakuläre Fernsicht und eine intakte Natur umgeben den Hof.  Zu sehen sind  gen Osten der Westhang des Hotzenwaldes mit seinen Felsformationen und dem artenreichen Mischwald. Im Süden sieht man über die Stadt Wehr in das Schweizer Mittelland und bei entsprechender Witterung ist die Alpenkette der Berner Alpen zu sehen mit Eiger, Mönch und Jungfrau als spektakulärste Gipfel.

Unterhalb des Mettlenhofes führt der bekannte Schluchtensteig Wanderweg vorbei.

Auf den Pfaden des Schluchtensteiges lässt sich die Ursprünglichkeit des Urwaldes erleben.

Spektakuläre Felsformationen, die bis zu 100 m Meter nahezu senkrecht in die Schlucht abfallen,  sind imposante Anblicke, die sich auf dem Pfad eröffnen. Die Natur ist schroff und ursprünglich und bietet Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten. Gams und Auerwild kommen unter anderem hier vor, sowie seltene Greifvogelarten vom Uhu bis zum Wanderfalken.

Auf unserem Hof erleben Sie Natur und Ruhe pur, abseits des organisierten Tourismus.

 

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: